Corona Update!

Liebe Mitglieder und Gäste,

nun dürfen wir zum Glück schon wieder eine ganze Weile wieder unserem schönen Sport nachgehen. Allerdings nach wie vor mit ein paar Einschränkungen. 

Update 06.09.20: DGV Bulletin zum Thema Beitragsrückerstattung. 

Hierzu haben wir vom DGV neue Informationen erhalten:

1. Überarbeitete Leitlinien zum Spielbetrieb

Warum eine neue Leitlinie zum Spielbetrieb? Nun, die ursprüngliche Leitlinie wurde eine Woche vor Wiederaufnahme des Spielbetriebs erstellt. Bis heute haben sich die Verhältnisse doch deutlich verändert. Dies betrifft einerseits das Infektionsgeschehen, andererseits aber vor allem die zwischenzeitlich mehrfach angepassten Corona-Verordnungen der Bundesländer.
Vieles, was noch vor wenigen Wochen verboten war, ist nun erlaubt oder zwingende Beschränkungen wurden zu Empfehlungen heruntergestuft. Auch wenn weiter hohe Wachsamkeit geboten ist, haben die „Lockerungen“ durch die Landesregierungen natürlich Auswirkungen auf den Golfspielbetrieb.
Die jetzt neu gefassten sportartspezifischen Übergangs-Regeln für den Golfsport (Leitlinien) tragen dem Rechnung. Diese Leitlinien gibt es hier zum Download.
Was ist grundlegend neu? Nicht neu ist zunächst die Struktur der Leitlinien, so dass man sich, im Vergleich zu der bisherigen Fassung, in der Darstellung gut orientieren kann.
Der aufmerksame Leser wird feststellen, dass bisherige definitive Einschränkungen an verschiedenen Stellen zu Empfehlungen „herabgestuft“ wurden.
Auch wurden, kurz und knapp, Ausführungen zu Club-Turnieren ergänzt. Ein besonderer Aspekt ist auch das Berühren potentiell kontaminierter Gegenstände, wozu die Empfehlung aus Hinweisen des Bundesinstituts für Risikobewertung abgeleitet ist.

2. Zulässige Abänderungen der Golfregeln während der Corona-Pandemie
Bitte lesen Sie auch die „zulässige Anpassungen der Golfregeln" des DGV. Diese gelten, anknüpfend an eine Festlegung des R&A vom 29. Juni und übersetzt und veröffentlicht durch den Deutschen Golf Verband im Bereich des Deutschen Golf Verbandes bis auf Widerruf.
Auch diese Abänderungen sind diesem Bulletin beigefügt und zur Lektüre empfohlen.

Alle detaillierten Informationen, Hilfestellungen, ausgewählte Kommunikationsbeispiele von Clubs sowie den aktuellen Status zu DGV-Projekten zum Themenbereich Corona finden Sie im DGV-Serviceportal


Bitte achten Sie dennoch auf sich und andere und beachten Sie: 

  • Prüfen Sie Krankheitssymptome und Ihr gesundheitliches Risiko, bevor Sie die Golfanlage betreten! Reservieren Sie Ihre Abschlagszeit, wann immer möglich, im Voraus!
  • Den Anweisungen der Mitarbeiter/innen ist uneingeschränkt Folge zu leisten!
  • Gehen Sie erst kurz vor der Startzeit zum Abschlag!
  • Halten Sie den nötigen Abstand zu den Spieler/innen, insbesondere auch am Empfang, im Shop, auf den Übungsanlagen und vor allem auf dem Golfplatz!
  • Verwenden Sie nur Ihre eigene Ausrüstung!
  • Kein Händeschütteln oder Berühren!
  • Waschen Sie Ihre Hände, wann immer Sie können!
  • Keine Lebensmittel, Bälle, Tees, Schläger, Tools, die Sie angefasst haben, weitergeben!

PARKPLATZ

  • Ausreichend Abstand zwischen den KFZ zum Ent- und Beladen freihalten.
  • Bei An- und Abreise keine Gruppenbildung am Parkplatz.


GOLFPLATZ

  • Besondere Platzregeln beachten (Flaggenstock, Bunkerharken, …).
  • Gebäude auf dem Platz:
    Toiletten, Unterstände, Wetterschutz- und Blitzschutzhütten sind geöffnet; beachten Sie die Nutzungsbedingungen!
  • Übungsbereiche (Chippen, Pitchen, Putten):
    Halten Sie Abstand, achten Sie auf Kontakthygiene und beachten Sie weitere Nutzungsbedingungen!

GOLFCARTS:

  • Golfcartnutzung nur entsprechend unserer Regelungen; informieren Sie sich!


 
Ihre Vorstandschaft
Stand: 13.07.20 10:00 Uhr

Kontakt

Golf Club Höslwang im Chiemgau e. V.
Kronberg 4, 83129 Höslwang
Route planen

Telefon 08075 714, Telefax 08075 81 34
info (at) golfclub-hoeslwang.de

Öffnungszeiten

Sekretariat:
Täglich 08:00 bis 16:00 Uhr


Gastronomie:
Täglich 11:00 bis 21:00 Uhr